Rundwanderung mit Meerblick - Von S`Arraco nach Sant Elm


Blick auf Sant Elm und die Insel Dragonera

Für zwischendurch: Wer den spektakulären Meerblick-Pass zwischen Puerto de Andratx und Sant Elm als Rundweg angehen möchte, der wählt die Route ab S`Arraco.


Der Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz am Friedhof von S´Arraco. Hier folgt man ca. 80 Meter der Strasse bergauf und biegt in einen Pfad links ein. Dieser schmale Weg führt über den Talkessel des idyllischen Bergdorfes auf eine breite Fahrstrasse, die sich in Serpentinen nach oben windet und schon bald in einen gut ausgebauten Waldweg übergeht. Der Anstieg geht in die Waden, wird aber nach 15 Minuten mit einem atemberaubenden Ausblick auf Sant Elm, die vorgelagegerte Dracheninsel und das Meer belohnt.

Nun beginnt der Abstieg, stets dem breiten Weg folgend, bis eine Steinpyramide rechts auf ein Feld weist. Wir überqueren das Feld (rechts befindet sich ein Drahtzaun) und nach wenigen Metern liegen das Fischerdorf und Dragonera dem Wanderer vor Füssen. Der Ausblick ist wirklich einmalig schön, das Meer schimmert im farbigsten Türkis, Boote wiegen auf den Wellen und das Grün der Tramuntana schmiegt sich bis an die Küste.

Der steinige Pfad führt nun direkt an den Ortsrand (Steinpyramiden folgen), zuerst an eine kleine Bucht, dann an den langen Sandstrand, durch die kleine Promenade, immer am Meer entlang. Eine Einkehr in einer der zahlreichen Fischrestaurants  direkt über dem Meer ist ein Muss!

Gestärkt tritt man den Rückweg an. Er führt vorerst weiter durch den Ort am Meer entlang bis zum Restaurant Es Moli/Tauchschule. Hier weist ein breiter Fahrweg rechts in den Wald. Er führt stets rechts haltend und mit leichter Steigung zurück zum Parkplatz.


Entfernung: 9 km

Dauer: 2:40 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel


Die komplette Route findet Ihr auf Komoot




SONNE. BERGE. MEER.

Unberührtes Mallorca. Strände. Berge. Dörfer. Traditionen.

Das willst Du kennenlernen? Dann wandere mit mir!

GEFÜHRTE WANDERTOUREN  I  MASSGESCHNEIDERTE OUTDOOR-ERLEBNISSE  I  INSIDER-TIPPS  I  ORGANISATION

  • Instagram